WILLKOMMEN AUF UNSERER SEITE

SPIEL & SPORT STEHT IN SACHSENBURG FÜR DIE  KOMBINATION AUS SPAß UND FAMILIÄREN UMFELD MIT TRADITION SEIT 1948
REWE Scheine für Vereine | LSV Sachsenburg 1948 e.V.

Blau- Gelbe Geburtstagsgrüße im Monat Mai gehen an:

Martin Ziegahn – 4.5.

Lukas Pfeiffer – 8.5.

Dietmar Koschwitz – 9.5.

Martin Schulze – 15.5.

Helmut Chantre` – 18.5.

Rainer Schott – 19.5.

Jürgen Weist – 20.5.

Theodor Helk – 22.5.

Yven Eckstein – 23.5.

Levi-Joel – 25.5.

Mirko Wolf – 29.5.

 

Wir wünschen auf diesem Wege beste Gesundheit & alles Gute. 💐

Autohaus Oehme
Portas Kai Burkhardt
AOK PLUS
Tiergesundheitszentrum Lichtenau/Sa
Freiberger Brauhaus
Lang Entsorgungsdienste
Gaststube Vogelnest
Teamsportbedarf.de
#love the spirits
Baustoffmarkt Frankenberg
Heyne Dach & Gerüst
Dent Wizard
Gärtnerei Blankenburg
Baumfällung Damisch
Malstube Tattoostudio Frankenberg
Powerful Mind
Allianz Birgit Kühnemund
smile.amazon.de
East Side
Auto Kunze
Debeka
Heizung & Sanitär Ingo Uhlemann
Klein Markenvertrieb
Gebäude Blitzschutz Frankenberg
Rau Brennstoffe Irbersdorf
Sanitär Heinze
F.I.T. Gerüstbau GmbH

Geographische Lage

Sachsenburg liegt im Nordwesten der Stadt Frankenberg/Sa. Der Ort besteht aus dem eigentlichen Dorf Sachsenburg und der Siedlung Sachsenburg-Schloss um das Schloss Sachsenburg und der Gedenkstätte des KZ Sachsenburg. Das Dorf Sachsenburg liegt im Zentrum des Ortsteils Sachsenburg/Irbersdorf. Es geht im Nordosten nahtlos in Irbersdorf über. Sachsenburg hat bezüglich der Bebauung die Form eines „Y“, in dessen Zentrum sich die Kirche befindet. Der Ort liegt am Südrand des Mulde-Lösshügellands (Sächsisches Granulitgebirge). Westlich des Orts befindet sich die 351 m hohe Berghöhe Treppenhauer mit den Resten der mittelalterlichen Bergstadt Bleiberg.

Südlich des Dorfs Sachsenburg erhebt sich über dem Ostufer der Zschopau das Schloss Sachsenburg mit der dazugehörigen Siedlung Sachsenburg-Schloss. Westlich des Schlosses befinden sich direkt am Ufer der Zschopau die einstige Schlossmühle, die Gebäude des ehemaligen KZ Sachsenburg. (Quelle Wikipedia)